Bazar Produkte

Unsere Bazar Produkte kommen aus dem Iran.

Berberitzen

Im Iran haben Berberitzen einen festen Platz vor allem als würzende Zutat für Reisgerichte, aber auch in Fleischspeisen sind sie beliebt. Getrocknete Berberitzen haben zwar relativ viele Kalorien, dafür aber kaum Fett und einen ziemlich hohen Anteil sättigender Ballaststoffe. Man kann sie getrocknet auch perfekt als Müslizutat verwenden. Im Nahen Osten behandeln Naturheilkundler seit Jahrhunderten mit der Berberitze Erkältungs- und Grippebeschwerden oder Entzündungen im Mundbereich. Mit rund 25 mg Vitamin C pro 100 g pushen sie nämlich das Immunsystem; außerdem schützen die in der Berberitze reichlich enthaltenen natürlichen roten Farbstoffe die Körperzellen vor freien Radikalen und anderen schädlichen Einflüssen. (Quelle: eatsmarter.de)

Pistazien

Pistazien sind gesund und helfen beim Abnehmen. Dass Pistazien gesund sind, ist unbestritten. Schliesslich enthalten sie wie alle Nüsse grosse Mengen an wertvollen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und können dadurch einem erhöhten Cholesterinspiegel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Auch in Sachen Ballaststoffe und Vitamin B können sie sich mit anderen Nussarten messen. Bei einigen Nährstoffen haben die gesunden Pistazien sogar die Nase vorn: Beispielsweise stecken in einer Portion mehr zellschützende Polyphenol-Antioxidantien als in einer Tasse grünem Tee. (Quelle: eatsmarter.de)

Datteln

Datteln sind reich an Antioxidantien, die positiv zur Gesundheit beitragen können. Sie enthalten zwar einen hohen Zuckeranteil aus Glukose und Fruktose, sind aber im Gegensatz zu isoliertem Zucker, der in Süssigkeiten zu finden ist, gesund und keine Dickmacher. Die Nährwerttabelle macht deutlich, dass der Energielieferant aus der Wüste kaum Fett enthält und sehr vitamin- und mineralstoffreich ist. Neben Kalium und Magnesium weisen Datteln ebenso Eisen, Phosphor und Kalzium auf, enthalten B-Vitamine und die Aminosäure Tryptophan, welche von unserem Körper in das Hormon Melatonin umgewandelt wird. Dieses ist für seine nervenberuhigende Wirkung bekannt und fördert das Einschlafen bei Schlaflosigkeit. (Quelle: eatsmarter.de)

Safran

Safran ist nicht nur ein goldgelb färbendes Gewürz, sondern auch ein hochpotentes Heilmittel. Safran gilt nämlich als natürliches Potenzmittel – sowohl für Männer als auch für Frauen. Gleichzeitig zeigt sich Safran wirkungsvoll bei Depressionen und PMS. Da der Safran überdies stark antioxidative Wirkstoffe enthält, bringt er entzündungshemmende und krebsfeindliche Eigenschaften mit sich. Als kleiner Bonus hilft der appetithemmende Safran beim Abnehmen. Safran ist somit ein echter Geheimtipp für alle, die endlich wieder Spass am Leben haben wollen. (Quelle: www.zentrum-der-gesundheit.de) Vorbereitung: Am besten entfalten sich Farbe und Aromen von Safran, wenn Sie Safranfäden einige Minuten in etwas warmem Wasser, Milch, Brühe oder Wein einweichen und die Mischung gegen Ende der Garzeit an das jeweilige Gericht geben. Auch Safrantee ist sehr zu empfehlen.

Iranische Safrandosen
Gewicht Preis in CHF Verfügbar/Ausverkauft zur Bestellung
3 gr. 19.- verfügbar zur Bestellung (Button zu Kontakt)